Nos Box du terroir suisse

Les précédentes HelvetiBox

HelvetiBox N°20 – Regionale Produkte aus Schaffhausen

Ganz im Norden der Eidgenossenschaft, an der Grenze zu Deutschland, liegt der Kanton Schaffhausen, der fast gänzlich vom Rhein abgeschlossen wird. Passend zu seiner Lage zwischen zwei Ländern präsentiert uns Schaffhausen diesen Monat auch die Produkte: aus der Region mit Traditionen und Einflüssen von woanders.

mehr lesen

HelvetiBox N°18 – Regionale Produkte aus Bern

Diesen Monat bieten wir Ihnen, neben der Treberwurstdegustation: eine Zusammenkunft mit dem ersten Bio-Knoblauchproduzenten des Seelands; einen essbaren Bären; einen Fruchtsaft aus der Region; ein Berner Risotto aus dem Naturpark Gantrisch; und Biscuits, die schon Promis auf der ganzen Welt zum Schwärmen gebracht haben.

mehr lesen

HelvetiBox n°17 – Regionale Produkte aus St. Gallen

Zu Beginn des Jahres 2016 bieten wir Ihnen eine Produktauswahl aus St. Gallen an. Der Kanton im Osten der Schweiz umrankt den Kanton Appenzell, dem wir ja schon im letzten Februrar einen Besuch abgestattet haben. Der sechstgrösste Kanton der Schweiz ist bekannt für sein Kloster und dessen Bibliothek, die zum Weltkulturerbe gehören, und natürlich für seine Bratwurst, die wir leider aus Frischegründen nicht haben liefern können diesen Monat. Doch sollten Sie sich einmal in der Region befinden, hier ein kleiner Tipp: In St. Gallen ist es eine Sünde die Wurst mit Senf zu essen!

mehr lesen

HelvetiBox n°16 – Regionale Produkte aus Unterwalden

Unsere Auswahl enthält diesen Monat Produkte von sechs verschiedenen Produzenten aus den zwei Halbkantonen. Beginnen Sie also ihre kulinarische Reise mit einem Lebkuchen der Bäckerei ChristenBeck aus Niedwalden. Überraschen Sie ihre Gäste während der Festtage doch mit Brive’s Terrinen und dem Malvenzucker. Stillen Sie ihren Durst mit dem Organgenmost und kehren Sie in ihre Kindheit zurück. Wärmen Sie Sich schliesslich mit einem guten Kräutertee auf und stärken Sie sich mit Älplermakaroni aus Teigwaren der Region, indem Sie dem Originalrezept folgen.

mehr lesen

HelvetiBox N°15 – Regionale Produkte aus dem Jura

Im Nordwesten des Kantons Juras vereint die Ajoie Tradition und Terroire. Die Region an der französischen Grenze ist bekannt für ihre wundervolle Hauptstadt Pruntrut (Porrentruy), dem Sankt-Martin und ihre zwei geschützten kulinarischen Produkte: Saucisse d’Ajoie IGP und Damassine AOP.

mehr lesen

HelvetiBox N°14 – Regionale Produkte aus Thurgau

Zum Herbstbeginn reisen Sie mit HelvetiBox nach Mostindien, wie der Kanton Thurgau in der Umgangssprache auch gerne genannt wird. Indien, weil die Form des Kantons an die des Landes erinnert und Most, weil die Apfelbäume der Thurgauer Obstplantagen seit Ende des Mittelalters im Überfluss Früchte liefern. Die Thurgauer haben eine ausgeprägte Sammlung an Apfel- und Mostrezepten und der Apfelmost wird im Thurgau einfach nur „Saft“ genannt.

mehr lesen

HelvetiBox n°13 – Regionale Produkte aus Freiburg

In dieser Woche herrscht im Kanton Fribourg helle Aufregung: es ist Kilbi! Dieses traditionelle Freiburger Fest entstand aus dem Erntedankfest, an welchem den Göttern für alles gedankt wurde, was die Natur im Laufe des Jahres hervorgebracht hatte, und an dem die Ernte gesegnet wurde. Heute hat die Kilbi ihren religiösen Charakter verloren und ist zum Volksfest mit kulinarischen Höhepunkten geworden. Das Festmahl dauert sechs Stunden oder mehr: Cuchaule (Freiburger Safranbrot), Kilbi-Senf, Bouillon, Chämischinken, Lammgigot mit Büschelibirnen, Bricelets, Meringues und Greyerzer Doppelrahm.

mehr lesen

HelvetiBox N°12 – Regionale Produkte aus Graubünden

Pünktlich zum Jahresjubiläum von HelvetiBox, laden wir nach Graubünden ein. Der grösste Schweizer Kanton hat 150 Täler, 615 Seen und 937 Berggipfel. Es ist also nicht erstaunlich, dass die Region der Steinböcke, von Heidi und des Tomasees, wo der Rhein entspringt, eine der touristischen des Landes ist.

mehr lesen

DÉMARRER L’AVENTURE